Unterbringung

Jedes Gasttier erhält sein eigenes Blockhaus mit überdachtem Auslauf auf der Rückseite.
In dem Blockhaus befindet sich eine Hundehütte, Liegebrett sowie eine Futtereinrichtung.
Blockhaus & Auslauf sind großzügig dimensioniert und bieten genug Platz für Bewegung.

Die Gasthunde sind so untergebracht, dass sie sich weder verletzen noch ausbrechen können. Sie haben Sichtkontakt zu ihren Nachbarn, können aber wegen der Abtrennung nicht in Berührung kommen.

Natürlich bekommen alle Hunde Ihre Streicheleinheiten, außer es ist nicht erwünscht.

Im überdachten Auslauf können unsere kleinen Gäste auch bei schlechtem Wetter im Trockenen rumtoben!

Futter

Bei uns gibt es täglich 2 Hauptmahlzeiten und einen Snack.
Das Trinkwasser wird mehrmals täglich nachgefüllt bzw. gewechselt.

Die Anlage wird mehrmals täglich inspiziert und, falls erforderlich, gereinigt.
Natürlich werden die Gasthunde von uns beobachtet und bei Auffälligkeiten wird ein Tierarzt gerufen.
Ihre Zustimmung wird hierfür vorausgesetzt!